CBD.de

CBD gegen Schmerzen

Indholdsfortegnelse

CBD gegen Schmerzen: Funktioniert es?

Vielleicht haben Sie schon einiges versucht, um Ihre chronischen Schmerzen zu lindern – Gespräche mit Ihrem Arzt, ein Besuch bei einem Spezialisten, verschiedene Medikamente, Akupunktur, Massage, kognitive Verhaltenstherapie, Operationen – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Aber haben Sie schon einmal CBD probiert? Es könnte sich lohnen, das zu prüfen.

Eine aktuelle Studie von Forbes Health zeigt, dass 60 % der Erwachsenen, die CBD-Produkte verwenden, dies tun, um ihre Schmerzen zu lindern.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

CBD (Cannabidiol) ist ein chemischer Stoff in der Cannabis sativa-Pflanze, auch bekannt als Cannabis oder Hanf, erklärt WebMD.

Laut WebMD enthält die Cannabis sativa-Pflanze mehr als 80 Chemikalien.

THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol) ist der bekannteste Inhaltsstoff von Cannabis und derjenige, der das Gefühl vermittelt, „high“ zu sein, schreibt WebMD.

Das Besondere an CBD ist, dass es aus Hanf gewonnen wird, einer Pflanzenart, die nur einen geringen Anteil an THC enthält, so WebMD.

Laut Mayo Clinic ist CBD in der Regel als Öl erhältlich, kann aber auch als Extrakt oder verdampfte Flüssigkeit verkauft werden. Sie können auch CBD-haltige Lebensmittel, Getränke und Schönheitsprodukte sehen.

Erschließen Sie die Vorteile von CBD

Nach Angaben der Cleveland Clinic treten chronische Schmerzen in allen möglichen Formen und überall im Körper auf.

Ob es sich um Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, neurologische Schmerzen oder Kopfschmerzen handelt, das Leben mit chronischen Schmerzen kann seinen Tribut fordern.

Sie fragen sich vielleicht, ob CBD Linderung verschaffen kann.

Da es viele Beschränkungen für die Verwendung und Erforschung von Cannabis gibt, wissen wir noch nicht viel über die Wirksamkeit und Sicherheit von CBD, so Medical News Today.

Die Food and Drug Administration (FDA) hat CBD nicht für die Behandlung von Schmerzen zugelassen.

Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt darüber, ob es nützlich und sicher ist und wie viel Sie einnehmen sollten, rät Medical News Today.

Inzwischen gibt es einige Studien, die die Vorteile von CBD belegen:

  • Arthritis und Gelenkschmerzen: Die Arthritis Foundation erklärt, dass einige Menschen mit Arthritis, die CBD ausprobiert haben, über eine spürbare Schmerzlinderung, eine Verbesserung des Schlafs und/oder eine Verringerung der Angstzustände berichtet haben. Die Stiftung warnt jedoch davor, dass CBD mit einigen Medikamenten, die häufig von Menschen mit Arthritis eingenommen werden, in Wechselwirkung treten kann; sprechen Sie also zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie es ausprobieren.
  • Migräne: Laut der American Migraine Foundation gibt es nicht genügend wissenschaftliche Untersuchungen, um definitiv sagen zu können, ob CBD ein wirksames Mittel zur Behandlung von Migräne ist. CBD-Öl kann jedoch dazu beitragen, Nackenschmerzen, Muskelkater, Übelkeit und Erbrechen zu lindern – alles häufige Symptome im Zusammenhang mit Migräne, so die Stiftung.
  • Multiple Sklerose: Healthline weist darauf hin, dass MS-Patienten von CBD profitieren können, da es helfen kann, Müdigkeit, Schmerzen und Spastizität zu verringern und die Mobilität zu verbessern. Denken Sie daran, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um Ihre Möglichkeiten zu prüfen und eine Genehmigung einzuholen, bevor Sie CBD in Ihre Routine aufnehmen.

Verständnis für die Nebenwirkungen

CBD wird im Allgemeinen gut vertragen, aber es gibt ein paar Nebenwirkungen, sagt die Mayo Clinic. Hier ist ein Blick darauf:

  • Trockener Mund
  • Diarrhöe
  • Verminderter Appetit
  • Schläfrigkeit
  • Ermüdung

Es kann auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die Sie einnehmen, wie blutverdünnende Medikamente, warnt die Mayo Clinic.

Das Leben mit chronischen Schmerzen ist schwierig. Aber es gibt Behandlungen, die helfen können. Da CBD weniger potenzielle Nebenwirkungen hat als andere Schmerzmittel, kann es sich lohnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um herauszufinden, ob ein Versuch mit CBD für Sie geeignet ist.

Del:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Den Bedste CBD Olie

Køb 2, Betal For 1

Relaterede Artikler

CBD gegen Reisekrankheit

Reisekrankheit ist der Fluch des Reisens. In neueren Studien hat sich gezeigt, dass CBD gegen Reisekrankheit die Symptome der Reisekrankheit verbessert. Wie es funktioniert und

CBD gegen Übelkeit

Cannabis enthält eine Reihe von Verbindungen, die Cannabinoide genannt werden. Eine dieser Verbindungen ist das Cannabidiol (CBD). Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass CBD bei Übelkeit

CBD gegen Akne

Seit Tausenden von Jahren verwenden die Menschen natürliche Behandlungen, um eine schöne und gesunde Haut zu erhalten. Eine Option, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut, ist